Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren

 Weiterbildung_Lokführer

Weiterbildungsmaßnahme für Quereinsteiger:

Du hast bereits eine Ausbildung, suchst aber nach einer neuen Herausforderung?

Du hast zurzeit keine Arbeit, suchst aber nach einer sicheren Festanstellung mit guter Vergütung für die Zukunft?

Wir bieten dir die Möglichkeit einen spannenden und verantwortungsvollen Beruf mit Zukunft zu erlernen.

In einer 11-monatigen Weiterbildung erlangst du die Kompetenzen für das sichere Führen von Triebfahrzeugen und kannst dein Können anschließend in einer unbefristeten Festanstellung unter Beweis stellen.

Während der Weiterbildung stehen dir unsere Lehrlokführer mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen dich bei allen schulischen und beruflichen Herausforderungen. Nach Bestehen der Prüfung erwarten dich: ein spannendes Berufsumfeld, ein großartiges Betriebsklima, eine attraktive Vergütung mit Zusatzleistungen und ein sicherer Arbeitsplatz als gefragte Fachkraft.

Voraussetzungen zur Weiterbildung zum Eisenbahnfahrzeugführer Klasse B:

  • Mindestalter 20 Jahre (aufgrund der verantwortungsvollen Tätigkeit sind auch lebens- und berufserfahrene Teilnehmer(innen) besonders geeignet)
  • Gute Deutschkenntnisse (für Bewerber mit Migrationshintergrund: min. Sprachzertifikat B1)
  • Gültiger PKW – Führerschein
  • Bildungsgrad: min. Hauptschulabschluss
  • Arbeitsuchend (Förderung durch Kostenträger, z.B. Agentur für Arbeit, Berufsförderungsdienst, Rententräger)
  • Die geistige und körperliche Tauglichkeit gemäß § 48 EBO sowie VDV-Schrift 714 (Leitlinien für die Beurteilung der Betriebsdiensttauglichkeit in Verkehrsunternehmen) wird vor Beginn der Weiterbildungsmaßnahme durch einen nach §16 TfV zugelassen Arzt festgestellt

Wir erwarten von Dir:

  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft (deutschlandweit), Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Dir (Vor & während der Ausbildung):

  • Betriebspraktikum, um einen ersten Eindruck der Eisenbahnwelt zu erlangen
  • Stetige Betreuung und Hilfestellung durch geschultes Fachpersonal

Wir bieten Dir (Nach Bestehen der Ausbildung):

  • Übernahmegarantie in eine unbefristete Festanstellung
  • Eine sorgfältige und nachhaltige Einarbeitung ins Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit interessanten Zusatzleistungen
  • Fachspezifische Schulungen und Weiterbildungen
  • Planungssicherheit für Freizeit und Familie durch einen geregelten Dienstplan
  • Ein engagiertes Team in einem dynamisch wachsenden Eisenbahnverkehrsunternehmen in der Eisenbahnerstadt Bebra

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Bitte schicke diese per E-Mail an bewerbung@hlg-bebra.eu oder per Post an die

Holzlogistik und Güterbahn GmbH
Kasseler Str. 28a
36179 Bebra


Stellenangebot herunterladen

Flyer_A4_Lokfuhrer_Umschulung.pdf


Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Bitte geben Sie die Zahl 7999 als Spam-Schutz ein.
DatenschutzerklärungImpressum