Unsere Verladeinfrastrukturen

Verladebahnhöfe

Die Windwürfe der vergangenen Jahre, anhaltende Trockenphasen und eine negative Entwicklung Verladebahnhöfe der HLG in Deutschlandhinsichtlich Kalamitäten haben zu beträchtlichen Holzmengen geführt. 

Die Nachfrage nach Transportraum auf der Schiene verbleibt auf einem hohen Niveau. Der ungeplante Anfall von Großen Mengen an Sturm- oder Kalamitätsholz erfordert einen schnelleren Abtransport aus immer wechselnden Regionen in Europa - in der Regel ohne Rückfracht.

Umso wichtiger ist es, den einzelnen Transport möglichst effizient zu produzieren und damit zu marktfähigen Preisen anbieten zu können.

In diesem Zusammenhang treten wir als HLG nicht nur als reiner Traktionär sondern auch als "Kümmerer" für anforderungsgerechte Verladeinfrastrukturen auf. In enger Zusammenarbeit mit der DB Netz AG reaktivieren wir ungenutzte bzw. stillgelegte Infrastrukturen und ermöglichen somit sinnvolle und effiziente Transportketten.

Wir haben eigene Verladebahnhöfe sowie Mitnutzungsrechte diverser Ladestellen in großen Teilen Deutschlands. Dies ermöglicht es uns in vielen Regionen die passenden Infrastrukturen bereitzustellen, um beispielsweise Rundholz zu verladen. In vielen Verladeinfrastrukturen können bei Bedarf auch andere Güter umgeschlagen werden. Hierfür stehen Ihnen unsere Kollegen aus dem Vertrieb gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mitnutzungsanfragen weiterer Ladestellen von DB Netz, Privat und Häfen sind möglich und zugänglich je nach Verfügbarkeit.

Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Kontakt

Vorname

Name

E-Mail

Telefon

Nachricht

Bitte geben Sie die Zahl 2468 als Spam-Schutz ein.

Ich bin mir bewusst, dass meine angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und verwendet werden, um meine Anfrage zu beantworten.

Kontakt

Anschrift:
Holzlogistik und Güterbahn GmbH (HLG)
Kasseler Straße 28a
D-36179 Bebra

Tel.: +49 6622 500-0
Fax: +49 6622 500-27
Mail: info@hlg-bebra.eu