Lokomotive BR159 (Eurodual)

Lokomotive "Stadler BR159 (Eurodual)"

Technische Daten

Hersteller Stadler Rail
Baujahre seit 2017
Spurweite 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer  23.020 mm
Höhe 4.265 mm
Breite 2.900 mm
Dienstmasse 123 t
Höchstgeschwindigkeit       120 km/h
Stundenleistung 7.100 kW (1) bzw. 2.800 kW (2)
Anfahrzugkraft 500 kN
Nenndrehzahl 600 - 1.800 U/min (2)
Tankinhalt 3.500 l
Stromsystem 15 kV 16,7 Hz~ und 25 kV 50 Hz~
Zugsicherung diverse
Anmerkung (1) Oberleitungsbetrieb, (2) Dieselbetrieb

 

Volle Kraft voraus

Bei der Stadler Eurodual handelt es sich um eine moderne und leistungsstarke Zweikraftlokomotive mit dieselelektrischen und elektrischen Antrieb für den Streckendienst.

Innerhalb der HLG - Flotte werden mit den Lokomotiven dieser Baureihe schwere Güterzüge traktioniert. Der konstruktionsbedingte Hauptvorteil, bedingt durch den leistungsstarken Dieselmotor, liegt darin, eine hohe Traktionsleistung zu erbringen, unabhängig davon, ob die zu befahrende Route elektrifiziert ist oder nicht.

Die Eurodual dient hierbei als Universallokomotive, die im Rahmen der "letzten Meile" bei Einsätzen von Holztransporten wie z.B. zwischen Goslar-Oker und Kreiensen auf nicht elektrifizierten Endstücken eingesetzt werden kann. Darüber hinaus kommt sie beim Transport von salzhaltigen Oberflächen - Wässern zwischen Gerstungen und dem Werk Sigmundshall bei Hannover zum Einsatz.

Aktuell kommen zwei Lokomotiven dieser Baureihe (159 215-3, 159 216-1) bei uns zum Einsatz. Eine dritte Eurodual wird im Jahr 2023 in den Dienst der HLG gestellt.

Die Eurodual ist die stärkste Lokomotive der HLG - Flotte

Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Kontakt

Vorname

Name

E-Mail

Telefon

Nachricht

Bitte geben Sie die Zahl 1959 als Spam-Schutz ein.

Ich bin mir bewusst, dass meine angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und verwendet werden, um meine Anfrage zu beantworten.

Kontakt

Anschrift:
Holzlogistik und Güterbahn GmbH (HLG)
Kasseler Straße 28a
D-36179 Bebra

Tel.: +49 6622 500-0
Fax: +49 6622 500-27
Mail: info@hlg-bebra.eu